Marbach Classics

Freitag|03. Juli 2020

Wenn ein Pferdeballett so gut inszeniert ist wie die Marbach Classics, dann ist der Erfolg beinahe garantiert: Mit zugkräftigen internationalen Gästen und Könnern aus der Region wird der „Tanz der Pferde“ im Juli 2020 wieder zu einem begeisternden Fest der Begegnung von Musik und Reitkunst. Musikalisch in Szene gesetzt von der Württembergischen Philharmonie Reutlingen sind die Marbach Classics seit Jahren ein Publikumsmagnet. Die beiden Hautnah-Konzerte in der großen Gestüts-Reithalle finden am 3. und 4. Juli 2020 statt. Anja Beran & Team werden auch in diesem Jahr wieder mit einem Schaubild zur Klassischen Reitkunst Teil des abwechslungsreichen Programms sein.

Fawzi Haimor, der Chefdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, hatte sein Debüt bei den Marbach Classics im Juli 2019 gefeiert und an dem Format so großen Gefallen gefunden, dass er sich heute schon auf ein Wiedersehen in Marbach freut – mit seinem Orchester und mit den Pferden. Veranstalter sind das Gestüt Marbach, die Württembergische Philharmonie Reutlingen und der Reutlinger General-Anzeiger.

Veranstaltungsort:
Gestüt Marbach – Große Reithalle
72532 Gomadingen

Termin:
Freitag, den 03. Juli 2020
Samstag, den 04. Juli 2020
Beginn 20:30 Uhr
Dauer ca. 2,5 Stunden

Preise & Tickets:
49,00 € | 25,00 € (ermäßigt)
Kartenverkauf ab 1. Februar 2020 bei EasyTicket
>> www.marbach-classics.de

back
Suche