SONNTÄGLICHE MORGENARBEIT IM OKTOBER

Sonntag|06. Oktober 2019

Anja Beran referiert in einem zweistündigen Programm über das klassische Ausbildungskonzept und demonstriert ihre tägliche Arbeit anhand von ganz unterschiedlichen Pferden. Nachmittags finden Vorträge zu ausgewählten Themen statt.

11:00 — 13:00 Uhr (Einlass ab 10:30 Uhr)
Morgenarbeit

14:00 — 15:00 Uhr
Nachmittagsprogramm: wird noch bekannt gegeben

Bei der Sonntäglichen Morgenarbeit können Sie über zwei Stunden die tägliche Arbeit von Anja Beran und ihrem Team hautnah und in ihrer ganzen Bandbreite miterleben. Dabei wird das Gezeigte ausführlich kommentiert und ebenso auf Fragen aus dem Publikum eingegangen. Anhand von verschiedenen Pferden in unterschiedlichen Ausbildungsstufen können Sie die praktische Umsetzung der Klassischen Reitkunst vom Anreiten eines jungen Pferdes über die sinnvolle Gymnastizierung bis hin zum Erlernen von Lektionen der Hohen Schule, wie Piaffe und Passage verfolgen. Auch auf Probleme in der Ausbildung wird eingegangen und Lösungsansätze werden aufgezeigt.

Zeitlicher Ablauf:
Einlass ist bereits eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. In dieser Zeit reiten Anja Beran und ihr Team einige Pferde. Dann beginnt die eigentliche Veranstaltung mit einem zweistündigen Praxisteil, der von Anja Beran moderiert wird. Nach einer Stunde Mittagspause, in der ein Caterer Speisen und Getränke anbietet, schließt sich ein einstündiges wechselndes Nachmittagsprogramm an, bei dem Experten zu ihrem Fachgebiet referieren.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter: info@anjaberan.de oder per Fax: 08348/976231, da nur begrenzte Sitzplätze zur Verfügung stehen. Die Karten werden auf Ihren Namen an der Tageskasse hinterlegt. Sie erhalten auf Ihre Anmeldung nur eine Antwort, falls keine Plätze mehr verfügbar sein sollten.

Bitte beachten Sie, dass Hunde nicht in die Reithalle mitgenommen werden können – danke für Ihr Verständnis!

Eintritt: 30,00 €

back
Suche