Seminar mit Anja Beran

Sonntag|17. Juli 2022

Anja Beran live im Haupt- und Landgestüt Marbach zum Thema:
Die natürliche Schiefe des Pferdes erkennen und verbessern

 


Praxisseminar mit Anja Beran
Datum: Sonntag, den 17. Juli 2022
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: HuL Marbach, Gestütshof 1, 72532 Gomadingen, in der Großen Reithalle
Thema: Die natürliche Schiefe des Pferdes erkennen und verbessern
Kartenverkauf: nur online bei www.diginights.com
Preise: 32,00 €, ermäßigt (PM-Mitglieder, Förderverein Marbach, VZAP-Mitglieder) 29,00 €


 

Das geradegerichtet-gehende Pferd wurde von berühmten Reitmeistern vergangener Epochen zur Forderung Nummer eins erhoben. Wenn diese Forderung richtig verstanden wird, ist ihr voll zuzustimmen. Wer aber die bei jedem Pferd vorhandene „natürliche Schiefe“ wiederum mit Gewalt zu bekämpfen versucht, treibt den Teufel mit Belzebub aus, weil er sich nämlich auf diese Weise eine noch, um vieles nachteiligere Spannung einhandelt, die in den meisten Fällen der Regelmäßigkeit und Taktreinheit des Ganges schwerer zu schaffen macht, als die Schiefe.
Kurt Albrecht: Dogmen der Reitkunst, Olms Verlag

Anja Beran erläutert in Theorie und Praxis wie der Reiter die Schiefe seines Pferdes erkennt und welche Probleme sie mit sich bringen kann. Schließlich zeigt sie Möglichkeiten auf diese zu verbessern, so dass die Zuschauer am Ende nicht nur in der Lage sind Asymmetrien ihrer Pferde zu deuten, sondern auch individuelle Trainingspläne für ihre Pferde zu erstellen. Die Instrumente des Geraderichtens, wie zum Beispiel das Reiten in Konterstellung oder die sinnvolle Nutzung der Seitengänge sind selbstverständlich Bestandteil des Seminars!

Wir freuen uns auf Euch!

back
Suche